Mietgeneratoren - Retal

Generatoren
für den Mieteinsatz

Besonders stabile Ausführung mit extra großem Tankvolumen und weiteren nützlichen Details für den Einsatz in der Vermietung.

  • Dauerleistung: 20 - 250 kVA
  • Notstromleistung: 22 - 275 kVA

Weitere Informationen

Broschüre als PDF herunterladen

Infobroschüre

Laden Sie sich hier unsere Infobroschüre herunter.

Fragen & Antworten

Wichtige Fragen schnell beantwortet
Zu den Antworten

Telefonische Beratung

Fragen zu unseren Produkten? Lassen Sie sich von uns telefonisch beraten unter: 05977 - 73 0

STROMGENERATOREN MODEL-RX | MIETGENERATOREN

  • Übersicht
  • Daten
  • Zubehör

Konzipiert wurden die JCB Aggregate in der Rental-Ausführung speziell für die Mietservice-Branche, wo ein regelmäßiges Umsetzen der Anlagen üblich ist.

Alle Modelle sind in für Mieteinsätze optimierten, schallisolierten Gehäusen untergebracht. Sie verfügen über eine aufwändige Ausstattung, die eine hohe Einsatzflexibilität und damit eine maximale Auslastung der Geräte garantiert. Um Beschädigungen zu verhindern, steht das Gehäuse auf einem vergrößerten Grundrahmen.

Die JCB-Generatoren zur Vermietung umfassen die folgende Standardausführung:

  • Doppelwandiger Kraftstofftank für den 24-Stundenbetrieb
  • Racor-Kraftstofffilter
  • Grundrahmen in Kufenausführung
  • Mehrere Steckdosen, einzeln gesichert mit Leitungsschutzschalter
  • Externer verschließbarer Einfüllstutzen für den Kraftstoff
  • Gabelstablertaschen
  • Zentrale Verladeöse
  • Schnellschlussventil für externe Kraftstoffzufuhr
  • Externer Zugang zum Anschluss an die Sammelschiene
  • Standardmerkmale der QX-Modelle

Eine Übersicht über weitere Funktionen finden Sie hier »

Model Dauerleistung
(kVA)
Notstromleistung
(kVA)
Motor Drehstrom-
Generator
Downloads
G20RX 20 22 Yanmar 4TNV 84T GGE Stamford BCI Range  
G30RX 31 33 Yanmar 4TNV 98 GGE Stamford BCI Range  
G40RX 41 45 Yanmar 4TNV 98T GGE Stamford BCI Range  
G60RX 60 66 JCB Dieselmax 4.4 TC Stamford UCI Range
G80RX 80 88 JCB Dieselmax 4.4 TC Stamford UCI Range  
G100RX 110 120 JCB Dieselmax 4.4 TCA Stamford UCI Range  
G130RX 130 143 Iveco NEF67 TM 2A Stamford UCI Range  
G160RX 160 175 Iveco NEF67 TM 3A Stamford UCI Range  
G200RX 200 220 Iveco NEF67 TE 2A Stamford UCI Range  
G250RX 250 275 Scania DC9 65A Stamford UCI Range  

* Alle Leistungsausführungen gelten für Aggregate mit 50 Hz, 400 V, 3 Phasen.
Weitere Spannungsoptionen sind erhältlich; bitte wenden Sie sich an ihren Kundenbetreuer.

Die JCB-Generatoren bieten ein umfangreiches Sortiment an Erweiterungen und Zusatzfunktionen.

Motor
Elektronischer Motordrehzahlregler
  • Elektrische Steuerung für die Kraftstoffpumpe; gehört zur Standardausführung der Modelle G220(Q)X - G600(Q)X
  • Optional für die Modelle G65(Q)X - G175(Q)X
Kühlwasserstandsensor
  • Überwacht den Kühlwasserstand und meldet mit akustischem Signal, wenn der Kühlwasserstand den Sensor unterschreitet; gehört zur Standardausführung der Modelle G220(Q)X - G600(Q)X
  • Optional für die Modelle G65(Q)X - G175(Q)X
Batterietrennschalter
  • Trennt die Batterie vom Bedienfeld und Anlasser; gehört zur Standardausführung der Modelle G275(Q)X - G600(Q)X
  • Optional für die Modelle G8(Q)X - G220(Q)X
Abgasschalldämpfer für Wohngebiete
  • Für Bereiche, in denen niedrige Lärmpegel er forderlich sind.
  • Optional für alle Modelle der X-Reihe
Drehstromgenerator
Permanentmagnet-Generator
  • PMG MX341 – Permanentmagnet-Generator mit 1-Phasen-Sensor zum Anlassen von Schwerlastmotoren und für variable Lastanforderungen mit gleicher Phasenverteilung.
  • PMG MX321 – Permanentmagnet-Generator mit 3-Phasen-Sensor zum Anlassen von Schwerlastmotoren und für variable Lastanforderungen mit ungleicher Phasenverteilung.
  • Optional für die Modelle G65(Q)X - G600(Q)X.
Generatorheizung zum Schutz gegen Kondensation
  • Kleines Heizelement, das dafür sorgt, dass die Wicklungen des Haupt-AC-Drehstrom-Generators kondensationsfrei bleiben (externe Stromquelle erforderlich).
  • Optional für alle Modelle
Aggregatesteuerung
Digitales Bedienfeld CP2
  • Upgrade des CP1, das den gesamten Steuerungs- und Überwachungsprozess bei Ausfall des Netzanschlusses ermöglicht (Notstromsteuerung).
  • Optional für die Modelle G17(Q)X - G600(Q)X
Bildschirm für die Fernüberwachung
  • Der Bildschirm für die Fernüberwachung, der über CAN angeschlossen wird, zeigt die Inhalte des CP1 / CP2-Bedienfelds an und ermöglicht so die Fernüberwachung des Generators.
  • Optional für die Modelle G17(Q)X - G600(Q)X
Fehlerstrom Überwachung (Erdschlussrelais)
  • Einstellbares Erkennungssystem für den Erdschluss mit direkter Abkopplung des Leitungsschalters des Generators.
  • Optional für alle Modelle
Steckdosenbox
Steckdosenbox mit Leitungsschutzschaltern
  • 1- und 3-Phasen-Konfigurationen der Steckdosen für den schnellen, einfachen Anschluss an die Stromversorgung des Generators.
  • Alle Steckdosen sind einzeln mit Leitungsschutzschaltern gesichert.
Steckdosensets
  • Die Steckdosensets sind anstelle des Anschlusses für die Kupfersammelschiene nur an den Modellen G17QX - G45QX erhältlich
Chassis
Kraftstofftank für längere Laufzeiten
  • Diese Kraftstofftanks bestehen aus robustem Stahlblech und sind mit Stauplatten ausgekleidet, die eine Bewegung des Kraftstoffs beim Heben bzw. beim Transport des Generators verhindern.
  • Je nach Modell kann bei 100 %iger Befüllung eine Betriebslaufzeit zwischen 20 und 24 Stunden erreicht werden.
  • Optional für die Modelle G33QX - G600QX
Grundrahmen in Kufenausführung (Mietausführung)
  • Zusätzlicher Rahmen, der zum Ziehen des Generators am Standort genutzt werden kann.
  • Schützt den Grundrahmens des Generators gegen Beschädigung durch andere bewegliche Geräte am Standort.
  • Schutz des Gehäuses während des Transports.
  • Optional für die Modelle G17QX - G600QX
Kraftstoffsystem
3-Wege-Kraftsstoffventil
  • Einhebelventil für den schnellen, einfachen manuellen Wechsel zwischen dem Kraftstofftank des Generators und externen Kraftstoffquellen.
  • Optional für die Modelle G17QX - G600QX
Racor-Kraftstofffilter
  • Zusätzliches Kraftstofffilterungs-System zum besseren Schutz des Kraftstoffsystems.
  • Mit und ohne Alarm erhältlich.
  • Optional für die Modelle G33(Q)X - G600(Q)X
Manuelles Tanksystem
  • Zum manuellen Befüllen des Generatortanks von externen Quellen mittels Handpumpe.
  • Optional für alle Modelle der X-Reihe sowie für die Modelle G275QX - G600QX
Elektronisches Tanksystem
  • Durch den Alarm Kraftstoffmangel am Bedienfeld, befüllt das System den Kraftstofftank des Generators automatisch von einer externen Quelle. (Bei niedrigem Kraftstoffstand erhält die Pumpe ein Signal vom Kraftstoffstandsensor und beginnt mit dem Befüllen. Wenn der Kraftstofftank voll ist, erhält die Pumpe das Stoppsignal.)
  • Optional für alle Modelle der X-Reihe sowie für die Modelle G33QX - G600QX
Synchronisierung
Multi-Sync-Steuerungssystem von JCB
  • Synchronisierung von bis zu 8 Generatoren, entweder von Aggregat zu Aggregat oder von Aggregat zum Netzanschluss.
  • Das System umfasst die Regelung der Blindleistung, synchronisierfähige Leistungsschalter, einen elektronischen Motordrehzahlregler, eine aufgerüstete AVR sowie eine Steuerung für die Synchronisierung.
  • Optional für die Modelle G115(Q)X - G600(Q)X
Automatische Netz / Generator Umschalteinheit
ATP1
  • Integriertes automatisches Netzumschaltgerät zum Einsatz mit dem CP1.
  • Das ATP1 erkennt die Netzdynamik
Lokale- und Fernüberwachung
Lokale Überwachung mittels CAN/USB
  • Überwachung, Steuerung und Konfigurierung eines Generators, der über CAN/USB an einen PC angeschlossen ist, wenn die Entfernung zwischen den beiden Geräten weniger als 1 km beträgt.
  • Das System umfasst einen CAN/USB-Konverter, ein USB-Kabel für den PC-Anschluss, einen Stecker, eine Fernbedienung sowie die Konfigurationssoftware für den PC.
  • Optional für die Modelle G17(Q)X - G600(Q)X
Fernüberwachung über Internet oder Intranet
  • Überwachung, Steuerung und Konfigurierung eines Generators, der über CAN/LAN an ein lokales Netzwerk (Intranet) oder Remote-Netzwerk (Internet) angeschlossen ist.
  • Das System umfasst einen CAN/USB-Konverter, die CC/LAN-Konfigurationssoftware, eine Fernbedienung sowie die Konfigurationssoftware für den PC.
  • Optional für die Modelle G17(Q)X - G600(Q)X.
Fernüberwachung mittels GPRS/GSM
  • Überwachung, Steuerung und Konfigurierung eines Generators über ein Leitungsmodem oder GPRS/GSM.
  • Erhältliche Optionen:
    - Steuerung über den PC mit herkömmlicher Telefonleitung;
    - Steuerung mittels SMS bei nicht verfügbarer herkömmlicher Telefonleitung;
    - Positionierung über GPS, wenn sich der Generator außerhalb eines bestimmten Bereichs befindet.
  • Das Set umfasst einen CAN/RS232-Konverter, ein Analogmodem oder GPRS/GSM, ein Nullmodemkabel, eine Fernsteuerung sowie die Konfigurationssoftware.
  • Optional für die Modelle G17(Q)X - G600(Q)X

* Für sämtliche lokalen und Fernüberwachungsoptionen benötigen Sie einen PC, der mit dem Betrieb
der Fernsteuerung und der Konfigurationssoftware kompatibel ist, sowie ein kompatibles Telefonund
Mobilnetzwerk.

Fakten

  • 8 Mietgeneratoren plus Sonderausführungen an weiteren Modellen garantieren hohe Flexibilität
  • Serienmäßiges digitales Bedienfeld bietet optimale Motor- und Leistungsüberwachung
  • Große Auswahl an elektrischen Anschlüssen und Optionen serienmäßig
  • Vollständiger Auslaufschutz für Kraftstoff, Öl und Kühlmittel garantiert umweltneutralen Betrieb nach neuesten EU-Normen
  • Hohe Auslegungswerte bieten maximale Flexibilität und damit mehr Auslastung

Angebot anfordern

Fordern Sie gleich Ihr individuelles Angebot an.

Angebot anfordern

Jetzt Informieren

Veranstaltungen auf denen Sie
die Generatoren LIVE sehen.

Messen und Veranstaltungen